7. Padabhyanga
Die ayurvedische Fußmassage wirkt anregend und stimulierend auf alle Organe unseres Körpers. Sie dient der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und erzeugt im ganzen Körper das Gefühl von Geborgenheit und Wohlbefinden.
                                                                                * 30 min 
8. Hatabhyanga
Die ayurvedische Handmassage regt alle Organe des Körpers über die entsprechenden Reflexzonen an. Sie fördert die Zirkulation des feinstofflichen Energieflusses und führt in einen Zustand tiefer Entspannung,indem sie im gesamten System ein Gefühl von vollkommenem Wohlbefinden erzeugt. Diese Massage hat einen positiven Einfluss bei Schlaflosigkeit, Nervosität und Erschöpfung. 
 
                                                                               *20 min 
9. Mukabhyanga
Die Ayurvedische Gesichtsbehandlung beinhaltet, eine Oberkörper Öl-Massage. Vom Scheitel bis zum Bauchnabel. Ihre Haut wird mit wertvollen Ayurvedischen Naturprodukten behandelt und fördert die Selbstheilung der Haut, so dass sie wieder frisch , rosig und natürlich gepflegt aussieht. Die Verwöhnung steht hier im Mittelpunkt. Sie wird in Indien sehr geschätzt und nur von Frau zu Frau durchgeführt. 
 
                                                                              *60 min.
 
10. Abhyanga Teil oder Ganzkörper
Ein absolutes MUSS ( MUST HAVE )  für Massage Genießer 
Diese Verwöhn- Massage führe ich mit meiner ganz persönlichen Handschrift aus und wende die Highlight-Techniken aus der traditionellen Thai, der indischen Abhyanga, der "Königlichen" Lomi Lomi Massage, sowie der klassischen Wellness Massage an. 
                   
                                               30 min.     45 min.     60 min.